Welcome to the OCTLab, the OCT research group for OCT TECHNOLOGY and METHODOLOGY of the Department of Ophthalmology at the University of Basel.

Optical coherence tomography (OCT) is a new, non-invasive imaging technology that uses laser waves to detect pathologies in diseases as age related macular degeneration (AMD), glaucoma, diabetes, multiple sclerosis (MS), tumors of the eye or brain.

The OCTlab does applied research and Quality Assurance Studies in the field of optical coherence tomography and targets to save human vision. The University of Basel was founded in 1460 and is the oldest University in Switzerland.

*

Willkommen beim OCTLab, der Forschungsgruppe für OCT TECHNOLOGIE und METHODOLOGIE der Augenklinik der Universität Basel. OCT ist ein schonendes Laser-Mikroskop und wird eingesetzt bei der Diagnose und Beobachtung von Krankheiten wie Makuladegeneration, Glaucom (Grüner Star), Diabetes, Multipler Sklerose, Augen- und Hirntumoren.

Das OCTlab setzt die Forschungsresultate in klinische Anwendungen um und entwickelt neue Methoden zur Qualitätsverbesserung. Die Universität Basel wurde im Jahre 1460 gegründet und ist die älteste Universität der Schweiz.